Der erste Weg ist Google

Wenn du im Internet etwas suchst, ist der erste Weg die Startseite von Google.

Wenn du im Internet etwas suchst, ist der erste Weg die Startseite von Google.
Jeder sucht auf Google, vor allem in Deutschland. Bing und Yahoo werden in unseren Regionen nur selten genutzt.

In das Suchfeld gibst du den Begriff ein, über den du mehr erfahren möchtest und schon werden die Suchergebnisse angezeigt.
Wohin klickst du? Suchst du weiter auf den Folgeseiten oder genügen dir die ersten Suchergebnisse?
In den meisten Fällen reichen die Ergebnisse der ersten Seite aus. Jeder sucht bei Google und die Suchergebnisse der ersten Seite werden zu mehr als achtzig Prozent angeklickt. Je weiter du unten stehst oder je weiter deine Webseite auf den nachfolgenden Suchergebnisseiten gelistet ist, desto geringer ist die Chance, dass ein Nutzer, deine Webseite besucht.

Es wäre doch toll, wenn deine Webseite ebenfalls auf der ersten Seite der Suchergebnisse bei Google zu finden ist.
Jetzt könnte ich sagen: „Kein Problem, dass mache ich für dich. Wir bringen deine Webseite auf Seite eins in der Google Suche“.
Wenn das so einfach wäre, würden alle Webseiten im Netz auf der ersten Seite bei Google stehen.
Um Manipulationen zu verhindern und dem Nutzer einen Mehrwert zu bieten ändert und verbessert sich der Google Algorithmus ständig. Konnte man vor fünfzehn Jahren noch mit einer Hand voller Keywords schnell gute Suchergebnisse erzielen, gehört dazu heute wesentlich mehr.
Webseiten in den Google Suchergebnissen nach vorne zu bringen ist nicht einfach, denn es spielen hunderte von Faktoren eine Rolle, die umzusetzen sind. Vor allem in einem Umfeld von Wettbewerbern.

Beginnen wir mit der Domain deiner Webseite

Was ist eine Domain?

Eine IP-Adresse ermöglicht es einem Browser, Hosts anzusprechen, um Webseiteninhalte abzurufen. IP- Adressen wie (93.235.318.86) sind allerding schwer zu merken. Deshalb, kam ein schlaues Kerlchen mit Namen Paul Mockapetris im Jahre 1985 auf die Idee, das DNS (Domain Name System) einzuführen.
Für die Suchmaschinenergebnisse ist der richtige Domainname immer noch von großer Bedeutung. Warum soll ich die Domain Fahrrad registrieren, wenn ich auf meiner Webseite Autos anbiete. Also sollte eine Domain Schlüsselwortbasierend ausgewählt werden. Dies kann dazu beitragen in den Suchergebnissen weiter vorne zu stehen.
Natürlich geht das auch mit fahhrad.de, doch der Aufwand ist um ein vielfaches höher, diese unter dem Begriff Auto nach vorne zu bringen. Wenn man also neu anfängt ist es auf jeden Fall eine Überlegung wert die Domain Schlüsselwortbasierend auszuwählen.
Eine Domain sollte kurz und einprägsam sein. Kurze Domains sind besser zu merken und weniger Tippfehleranfällig.

By |2018-10-01T06:43:28+00:00September 30th, 2018|0 Comments
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu